14. Mai 2019
14.05.2019

Waldbrand bei Cala Blava vernichtet anderthalb Hektar

Wegen des Brandes am Dienstag (14.5.) wurde die Landstraße nach Cap Blanc vorübergehend gesperrt

14.05.2019 | 15:47
Waldbrand bei Cala Blava vernichtet anderthalb Hektar

Wegen eines Waldbrands haben Sicherheitskräfte am frühen Dienstagnachmittag (14.5.) die Landstraße zum Cap Blanc auf der Höhe der Cala Blava im Süden von Mallorca für den Verkehr gesperrt. Am Abend wurde die Strecke wieder für den Verkehr freigegeben. Das Feuer vernichtete insgesamt anderthalb Hektar Buschland.

Wie es heißt, war das Feuer gegen 14 Uhr in einem Waldstück in Son Verí entdeckt worden. Drei Hubschrauber sowie zahlreiche Bodeneinsatzkräfte der Feuerwehr von Mallorca und der Umweltbehörde Ibanat nahmen den Kampf gegen die Flammen auf. Informationen über die Brandursache gab es am Nachmittag noch nicht.   /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |