05. Juni 2019
05.06.2019

Brite stürzt in Magaluf acht Meter in die Tiefe

Es ist bereits das zweite Fall-Unglück innerhalb weniger Tage in dem bei britischen Urlaubern beliebten Küstenort auf Mallorca. Wieder war Alkohol im Spiel - doch der Mann hatte Glück

05.06.2019 | 10:14
Ein Rettungswagen brachte den Briten ins Son-Espases-Krankenhaus

"Das Glück war auf seiner Seite." Mit diesen Worten haben Beamte der Ortspolizei von Calvià den Unfall eines britischen Touristen bewertet, der in der Nacht auf Mittwoch (5.6.) im Urlauberort Magaluf aus acht Metern Höhe von der Brüstung eines Gebäudes gefallen ist - und sich dabei nur den Fußknöchel brach.

Wie die Rettungskräfte berichten, stand der junge Mann sowohl unter Alkohol- als auch unter Kokaineinfluss, als er auf der Galerie balancierte. Zeugen beobachteten, wie er plötzlich abrutschte und in die Tiefe fiel. Sie alarmierten die Rettungssanitäter, die den Mann ins Son-Espases-Krankenhaus brachten.

Es ist bereits der zweite Sturz in Magaluf innerhalb von fünf Tagen. Erst am 31. Mai war ein 18-jähriger Schwede nahe der Partymeile Punta Ballena von einer knapp vier Meter hohen Mauer gefallen und mit dem Kopf aufgekommen. Auch er stand unter Alkoholeinfluss und wurde in kritischem Zustand ins Krankenhaus eingeliefert.

Hintergrund: Alle Artikel zum Thema Balconing

Bereits seit Jahren ist das zuständige Rathaus von Calvià darum bemüht, die im Sommer immer wieder vorkommenden Stürze der Urlauber in den Griff zu bekommen. Jedes Jahr verlieren mehrere junge, meist britische Touristen in Magaluf ihr Leben, weil sie von Hotelbalkonen oder anderen höheren Stellen fallen. Jedes Mal ist Alkohol im Spiel. /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |