07. Juni 2019
07.06.2019
Mallorca Zeitung

Cala d'Or bekommt ein neues Luxushotel

Das ehemalige Hotel Club Hípico soll in ein Vier-Sterne-Plus-Haus umgewandelt werden

07.06.2019 | 11:20
So sieht der Komplex heute aus.

Große Pläne haben ein Vater und sein Sohn mit dem ehemaligen Hotel Club Hípico in Cala d'Or. Andreu und Jose Roig, Eigentümer des Unternehmens Galera d'Or, planen einen kompletten Umbau des seit 2008 leerstehenden Komplexes an der Avinguda de Calonge. Das Haus öffnete 1962 erstmals seine Pforten und war damit eines der ersten Hotels in der Gegend.

Das neue Hotel soll, ebenfalls in Anlehnung an Pferde, Eques heißen. Auch im Logo soll ein Pferd zu sehen sein. Das Hotel wird ein Haupthaus mit Rezeption und Bar sowie einem Speisesaal bekommen. Daneben soll ein Gebäude mit 45 Zimmern entstehen, ein Gebäude mit sechs Villen sowie zwei freistehende Häuser. Außerdem sollen ein Garten und ein Spa sowie ein 25-Meter-Pool angelegt werden. Das Hotel soll als Vier-Sterne-Plus-Haus eröffnet werden, mit der Option auf ein Fünf-Sterne-Hotel. Später sollen in einem ebenfalls geplanten Konferenzraum Tagungen möglich sein.

Bei den Umbauarbeiten soll die Fassade erhalten bleiben, die Gebäude sind im ibizenkischen Stil mit viel Weiß geplant - typisch für die Gebäude in Cala d'Or. Eröffnet werden soll das Hotel im Mai 2020, ab 2021 wollen die Roigs das Hotel acht Monate im Jahr offenhalten. 6 Millionen Euro will die Familie in das Haus stecken. Rund 30 Arbeitsplätze sollen in der Unterkunft entstehen. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |