08. Juni 2019
08.06.2019
Mallorca Zeitung

Feueralarm nahe des Friedhofs von Pollença

Die Flammen waren am Samstagmitag (8.6.) auf einer angrenzenden Finca entdeckt worden. Der starke Wind erschwerte die Löscharbeiten

08.06.2019 | 13:30
Die Feuerwehr ist am Samstag (8.6.) in Pollença im Einsatz

In der Nähe des Friedhofs von Pollença im Norden von Mallorca ist am Samstagmittag (8.6.) ein Brand ausgebrochen. Das berichtet die Lokalzeitung Punt Informatiu.

Wie es heißt, schafften es die Einsatzkräfte gemeinsam mit Spezialisten der balearischen Umweltschutzbehörde Ibanat, die Flammen unter Kontrolle zu bringen. Der starke Wind erschwerte die Arbeiten, da er das Feuer immer weiter anfachte. Im Einsatz waren sowohl Bodentruppen als auch Löschhubschrauber.

Ausgebrochen war das Feuer auf einer privaten Finca direkt neben dem Friedhof. Gleich mehrere Notrufe gingen in der Zentrale ein. Verletzt scheint ersten Angaben zufolge niemand. Auch die Ortspolizei von Pollença war im Einsatz, um das Gebiet abzusperren. /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |