22. Juni 2019
22.06.2019
Mallorca Zeitung

Vier Verletzte bei Messerstecherei in Magaluf

In der Partyhochburg auf Mallorca war in den frühen Morgenstunden des Samstag (22.6.) ein Streit eskaliert. Angreifer festgenommen

22.06.2019 | 10:34
Der Vorfall ereignete sich auf der Partymeile Punta Ballena.

Vier Menschen sind am Samstag (22.6.) bei einem Streit in Magaluf im Südwesten von Mallorca durch Messerstiche verletzt worden. Das berichtet die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca". Die Polizei hat den Angreifer, einen 25-jährigen Briten, festgenommen. Der Mann soll massiv unter Drogeneinfluss gestanden haben.

Er hatte gegen vier Uhr auf der Avenida Magaluf mit einer Gruppe junger Männer Streit angezettelt.

Die vier Verletzten wurden  in ein Krankenhaus gebracht, das sie aber mittlerweile verlassen haben, da die Schnitte oberflächlich waren. Der Angreifer wurde ebenfalls wegen seines Zustands ins Krankenhaus eingeliefert.   /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |