25. Juni 2019
25.06.2019

Parkplatz am Es Trenc-Strand kostet 5 Euro pro Tag

Seit Freitag (21.6.) parken dort die ersten Autos. Ab Montag (1.7.) soll der Shuttle-Bus fahren. Hinweisschilder kommen später

25.06.2019 | 13:33
Parkplatz am Es Trenc-Strand kostet 5 Euro pro Tag

Nach jahrelangem Hickhack ist es soweit: In 1,4 Kilometer Entfernung zum Naturstrand Es Trenc auf Mallorca ist der neue Parkplatz für rund 500 Pkw eröffnet. Am Donnerstag (20.6.) gab die Balearen-Regierung den fertiggebauten Platz in die Obhut der Kommune Campos. Am Freitag (21.6.) nahm ihn die Gemeinde in Betrieb, wie das Rathaus der MZ bestätigte.

Die Gebühren betragen 1 Euro pro Stunde und maximal 5 Euro pro Tag. „Das sind die Preise für dieses Jahr. Nach der Saison ziehen wir Bilanz und passen gegebenfalls an", heißt es in Campos. Der Zugang zum Strand führt über einen Gehweg-Streifen entlang der Landstraße zum Dorf Ses Covetes, an der das Parkverbot jetzt kontrolliert wird. Ab Montag (1.7.) verkehrt zudem ein Shuttle-Bus auf der eineinhalb Kilometer langen Strecke – alle 20 Minuten für 1,50 Euro pro Fahrt und Erwachsenem.

„Bislang war der Parkplatz noch an keinem Tag voll", hieß es am Dienstag (25.6.). Das liege aber auch daran, dass es noch keine Hinweisschilder gebe, die in der ersten Juliwoche angebracht werden sollen. Den jahrelangen Streit um den Standort des Parkplatzes wolle man nun begraben: „Wir hätten ihn gerne an einer anderen Stelle gehabt, aber nun ist er halt hier und wird benutzt", heißt es im Rathaus Campos.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |