26. Juni 2019
26.06.2019

Feuerwehrwache an der Playa de Palma schwächelt wegen Personalmangel

Am Dienstag (25.6.) war die Wache acht Stunden lang unbesetzt. Betriebsrat fordert mehr Personal

26.06.2019 | 12:21
Ist die Wache unbesetzt, verzögert sich im Notfall ein dringender Einsatz.

Wegen akuten Personalmangels kann die Feuerwache an der Playa de Palma auf Mallorca zur Zeit nicht rund um die Uhr besetzt sein. Am Dienstag (25.6.) musste die Wache acht Stunden lang unbesetzt bleiben, um das mit Überstunden überhäufte Personal ausruhen zu lassen.

Der Betriebsrat der Feuerwehrleute wies darauf hin, dass sich die Reaktionszeit der Feuerwehr im Ernstfall durch diesen Umstand deutlich verzögern kann und somit ein "hohes Risiko" provoziere. Aufgrund der hohen Temperaturen sei das alles andere als wünschenswert. Es müsse deshalb dringen zusätzliches Personal eingestellt werden. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |