01. Juli 2019
01.07.2019

26-Jähriger bei Motorradunfall auf Mallorca tödlich verunglückt

01.07.2019 | 09:13
Krankenwagen.

Ein junger Mann ist am Sonntag (30.6.) bei einem Motorradunfall auf Mallorca ums Leben gekommen. Der 26-Jährige verunglückte auf der Landstraße Ma-10 im Gemeindegebiet Banyalbufar. Zu dem Unglück kam es auf der Höhe der Kreuzung Port des Canonge. Zum Hergang des Unfalls, in den offenbar keine weiteren Fahrzeuge verwickelt waren, wurde zunächst nichts Näheres bekannt.

Zu einem weiteren schweren Unfall kam es auf der Schnellstraße nach Andratx. Auf der Höhe von Camp de Mar kollidierten ein Pkw und ein Lieferwagen frontal miteinander. Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte wurden ins Landeskrankenhaus Son Espases nach Palma de Mallorca gebracht. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |