10. Juli 2019
10.07.2019

Jetzt bringen prügelnde Promoter Magaluf auf Mallorca ins Gerede

Offenbar kämpfen britische Flyer-Verteiler auf diese Weise um die begehrtesten Standorte in der Urlauber-Hochburg

10.07.2019 | 15:03
Brutal geht es zu hinter den Kulissen des Urlauber-Hotspots Magaluf.

Die Urlauberhochburg Magaluf im Südwesten von Mallorca kommt nicht aus den Schlagzeilen. Jetzt sind Videos aufgetaucht, in denen sich offenbar britische Promoter-Clans auf einem Feld verabredet haben, um in Duellen die Vorherrschaft um die besten Standorte zu klären. In dem Video, das der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" vorliegt, ist zu sehen, wie zwei junge Männer, die nur mit kurzer Hose und Schuhen bekleidet sind, brutal aufeinander losgehen. Einer der Beteiligten setzt sich im Lauf des Kampfes auf den anderen, den die Kräfte verlassen haben.

Unternehmer aus dem Ort bestätigen, dass diese Schlägereien zwischen den "tiqueteros", die vor den Bars und Nachtclubs um Kunden werben, dazu dienten, die einträglichsten Standorte in Magaluf untereinander aufzuteilen. Nach Zeugenaussagen wurde ein Promoter in Magaluf mit einem blauen Auge gesehen. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |