12. Juli 2019
12.07.2019

Zahl der Fluggäste auf Mallorca nimmt auch im Juni zu

Die Flughafenverwaltung hat die aktuellen Zahlen veröffentlicht

12.07.2019 | 12:08
Passagiere am Airport.

Der Flughafen von Palma de Mallorca hat im Juni 3.853.876 Passagiere registriert. Das ist ein Plus im Vergleich zum Vorjahresmonat um 2,1 Prozent, wie es in einer Pressemitteilung der spanischen Flughafenverwaltung Aena vom Freitag (12.7.) heißt. Gleichzeitig nahm aber die Zahl der Flüge ab, sie sank um 2,4 Prozent auf 26.376. Die Auslastung der Flugzeuge sei also deutlich verbessert worden, so Aena.

Die Flughafen-Zahlen stehen im Gegensatz zu Befürchtungen auf Mallorca über Einbrüche bei der Zahl der Urlauber - die Hoteliers registrierten zuletzt wieder zunehmende Buchungszahlen im Last-Minute-Bereich

Am stärksten nahm die Zahl der Fluggäste auf innerspanischen Flügen zu, dieser Markt wuchs um 10,2 Prozent. Die meisten Passagiere stellt wieder Deutschland mit 3.144.29, was einem Plus von 0,5 Prozent entspricht. Dahinter folgen die Briten mit 842.671 Passagieren (plus 1,9 Prozent). Aena verweist auf Zuwächse insbesondere in Italien und Frankreich mit 18,3 und 10,5 Prozent.

Insgesamt wurden im ersten Halbjahr auf dem Flughafen Mallorca 12.586.421 Passagiere registriert. Dies ist ein Plus von 5,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Flüge stieg um 2,9 Prozent. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |