31. Juli 2019
31.07.2019

18 Monate altes Mädchen stürzt von Balkon in Palma de Mallorca

Das Kind liegt schwerverletzt im Krankenhaus

31.07.2019 | 11:55
Das Mädchen stürzte etwa drei Meter in die Tiefe.

Ein eineinhalbjähriges Mädchen ist auf Mallorca vom Balkon gestürzt und liegt seit Montag (29.7.) schwerverletzt im Krankenhaus Son Espases. Das Unglück ereignete sich gegen 20.30 Uhr in Palmas Stadtviertel Es Rafal im Carrer Plataners.

Anscheinend war das 18 Monate alte Kind kurz unbeaufsichtigt, als sich die Eltern um das Abendessen kümmerten, berichtet die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca". Das Mädchen kletterte anscheinend auf einen Stuhl am Geländer des Balkons und stürzte etwa drei Meter in die Tiefe. Ein Nachbar verständigte den Notruf. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |