01. August 2019
01.08.2019

Hotelmanagerin wird neue Generaldirektorin für Tourismus auf Mallorca

Rosana Morillo war bislang Personalverantwortliche von Marriott International auf Mallorca

01.08.2019 | 15:58
Rosana Morillo.

Die Entscheidung über eine wichtige Personalie im balearischen Tourismusministerium ist gefallen: Neue Generaldirektorin für Tourismus wird die bisherige Personalverantwortliche der Hotelkette Marriott International auf Mallorca, Rosana Morillo. Das hat das balearische Tourismusministerium am Donnerstag (1.8.) gegenüber der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" bestätigt.

Die studierte Mathematikerin gilt als Expertin für Luxushotels. Vor ihrer Stelle bei Marriott arbeitete sie für Arabella Starwood und Barceló. Offiziell ernannt werden soll Morillo aber erst Ende August, wenn die nächste Kabinettssitzung stattfindet.

Bei den Wahlen auf den Balearen im Mai hatte zwar die Linksregierung eine erneute Mehrheit geholt, das Tourismusministerium wechselte aber von der Regionalpartei Més zu den Sozialisten. Das Ressort wurde dem Arbeitsministerium von Iago Negueruela zugeordnet.

Kampf gegen Exzesse - der neue Tourismusminister im Interview

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |