07. August 2019
07.08.2019

82-Jähriger stirbt nach Badeunfall am Strand von Camp de Mar auf Mallorca

Der Mann war vor einer Woche bewusstlos aus dem Wasser gezogen worden. Am Dienstag (6.8.) starb er im Krankenhaus

07.08.2019 | 10:48
Der Strand bei Camp de Mar gehört zur Gemeinde Andratx im Südwesten der Insel.

Die gemeinsame Rettungsaktion von Badegästen und Rettungsschwimmern in Camp de Mar blieb zuletzt vergeblich. Der vergangene Woche vor dem Ertrinken gerettete 82-Jährige ist am Dienstag (6.8.) im Krankenhaus Son Espases in Palma de Mallorca gestorben.

Der Mann war am Mittwoch (31.7.) an dem zur Gemeinde Andratx gehörenden Strand in Camp de Mar gegen 11 Uhr von Badegästen bewusstlos aus dem Wasser gezogen worden. Die Rettungsschwimmer praktizierten Erste Hilfe und Wiederbelebungsmaßnahmen. In kritischem Zustand wurde er schließlich ins Krankenhaus Son Espases eingeliefert, wo er eine Woche später verstarb. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |