13. August 2019
13.08.2019

Mallorca-Urlauber nach Treppensturz an der Playa de Palma gestorben

Der 22-Jährige fiel unglücklich auf seinen Kopf

13.08.2019 | 14:14
Der Deutsche verstarb im Krankenhaus.

Der 22-jährige Mallorca-Urlauber, der in der vergangenen Woche eine Treppe an der Playa de Palma herabstürzte, ist gestorben. Nach Informationen der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" ist das Opfer ein österreichischer Urlauber - zunächst war von einem Deutschen die Rede gewesen. 

Der Tourist hatte volltrunken ein Restaurant rennend verlassen und stürzte eine ein Meter hohe Treppe herab. Er fiel unglücklich auf den Kopf.

Der Rettungsdienst brachte den Deutschen ins Krankenhaus, wo er am Sonntag (11.8.) auf der Intensivstation verstarb. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |