13. August 2019
13.08.2019

Der heiße Mallorca-Sommer macht eine kurze Pause

Das sind die Wetteraussichten der kommenden Tage

13.08.2019 | 14:47
Bei dem Wetter macht ein Ausflug im Freien Spaß.

Endlich, so vermag man schon zu sagen, ist es nicht mehr ganz so heiß auf Mallorca. In der Nacht sinken die Temperaturen und lassen Residenten und Touristen ohne Klimaanlage besser schlafen.

Am Mittwoch (14.8.) fallen die Werte ortsweise unter die 30-Grad-Marke. 32 Grad sollen es werden in Sa Pobla, 30 Grad in Felanitx und 28 Grad in Palma de Mallorca.

Der Tag startet mit wenigen Wolken. Im Tagesverlauf zieht es aber etwas zu, im Nordosten sind leichte Regenfälle möglich. Wer baden möchte, kann sich auf eine Wassertemperatur von 28 Grad an der Playa de Palma einrichten.

Trotz der niedrigeren Temperaturen herrscht auf Teilen der Insel weiter extreme Waldbrandgefahr:



In der Nacht sinken die Temperaturen unter die 20-Grad-Marke und pegeln sich etwa bei 19 Grad ein.

Ab dem Donnerstag arbeitet die Sonne wieder in Vollzeit. Selbst am Wochenende sind keine Wolken in Sicht. Die Temperaturen sollen Schritt für Schritt wieder steigen. Für eine Hitzewarnung dürfte es aber nicht reichen. /rp

Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus
auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |