28. August 2019
28.08.2019
Mallorca Zeitung

Mallorca-Unwetter trifft Santanyí am heftigsten

Augenzeugen beobachten, wie sich eine Frau bei Cala d'Or schwimmend aus dem Auto rettet

28.08.2019 | 08:12
Mallorca-Unwetter trifft Santanyí am heftigsten
Mallorca-Unwetter trifft Santanyí am heftigsten

Die heftigen Regenfällen vom Dienstag (27.8.) haben den Süden der Insel Mallorca am schwersten getroffen. In der Gegend um Santanyí fielen innerhalb von einer Stunde 99 Liter pro Quadratmeter, was in den sonst ausgetrockneten Flussläufen und auf vielen Straßen zu heftigen Überschwemmungen führte.

Eine dramatische Szene filmten Augenzeugen bei Cala d'Or (Gemeinde Santanyí): Ein Pkw wurde von den Wassermassen ergriffen. Die Fahrerin konnte sich schwimmend ans Ufer retten.

Mallorca erinnert sich noch lebhaft an die Regenflut-Katastrophe vom Oktober 2018, bei der 13 Menschen in den Wasser- und Schlammmassen starben. Viele von ihnen wurden im Auto auf der Straße überrascht.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |