31. August 2019
31.08.2019

Deutscher vor Ertrinken im Hotelpool gerettet

Der 82-Jährige war in einem Hotel an der Playa de Palma plötzlich bewusstlos geworden

31.08.2019 | 10:45

Ein 82-Jähriger Deutscher ist am Freitag (30.8.) in einem Hotelpool an der Playa de Palma vor dem Ertrinken gerettet worden. Der Mann wurde im Pool des Hotels Oleander auf Höhe des Balneario 10 bewusstlos.

Zwei Sanitäter, die gerade vor Ort waren erkannten die dramatische Lage und zogen den Mann aus dem Wasser. Die eingeleiteten Wiederbelebungsmaßnahmen waren erfolgreich. Noch bevor der Krankenwagen eintraf, atmete der Mann wieder selbstständig. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |