02. September 2019
02.09.2019

17-Jähriger überschlägt sich mit Pkw und stürzt in Finca-Garten auf Mallorca

Zu dem Unfall kam es in der Nacht auf Montag (2.9.) auf der Landstraße nach Valldemossa

02.09.2019 | 10:23
Wrack bei Valldemossa.

Ein 17-Jähriger ist in der Nacht auf Montag (2.9.) mit seinem Pkw von der Landstraße nach Valldemossa abgekommen und fünf Meter tief in den Garten eines Anwesens gestürzt. Der Fahrer wurde schwer verletzt, zwei weitere Personen erlitten nur leichte Verletzungen.

Zu dem Unfall kam es gegen vier Uhr nachts auf der Höhe von Kilometer 16, nahe Valldemossa. Der junge Mann verlor in einer Kurve die Kontrolle über sei Fahrzeug. Es überschlug sich mehrfach und landete im Garten eines Anwesens.

Die vom Krach geweckten Anwohner alarmierten den Rettungsdienst. Der Fahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Landeskrankenhaus Son Espases nach Palma de Mallorca gebracht. Die zwei weiteren Insassen kamen mit dem Schrecken davon, sie kamen ohne ärztliche Versorgung aus. Die Guardia Civil hat Ermittlungen eingeleitet. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |