03. September 2019
03.09.2019

Treffen der Gegants: Mallorca lässt die Riesenpuppen tanzen

Am Samstag (7.9.) kommen die Pappmaché-Riesen vierschiedener Inselteile in Palma zusammen

03.09.2019 | 12:42
Fotos: So war das Stelldichein der Riesenfiguren im vergangenen Jahr.

Die Pappmaché-Riesen, die sogenannten 'Gegants', spielen eine wichtige Rolle in der Folklore-Kultur der Dörfer und Städte auf Mallorca. Am Samstag (7.9.) treffen sich die 'Gegants' verschiedener Insel-Ortschaften in der Hauptstadt Palma, um gemeinsam auf dem Rathausplatz zu tanzen. Das jährliche Treffen der Riesen in Palma ist bereits Tradition und findet dieses Jahr zum 23. Mal statt.

In diesem Jahr treffen sich die Riesen ab 10 Uhr im Carrer Palau Reial, um gemeinsam in Richtung Rathausplatz (Plaça de Cort) zu ziehen. Dort werden die einzelnen Folklore-Gruppen vorgestellt. Die Riesen werden in der Regel von traditioneller mallorquinischer Musik - mit Sackpfeife, Flöte und Trommel - begleitet. Ab 10.30 Uhr ziehen die Riesen dann in Richtung Plaça Major weiter, wo die Musiker zum Tanz aufspielen.

An dem Treffen nehmen neben den "Gegants" auch Tanz- und Folkloregruppen verschiedener Stadtviertel in Palma sowie aus den Inselgemeinden Alcúdia, Campos, Inca, Lloret de Vistalegre, Llucmajor, Marratxí, Sa Pobla und Santa Margalida teil. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |