04. September 2019
04.09.2019

Dieb trotz Inselverbot weiter am Flughafen Mallorca aktiv

Die Polizei hat den Mann erneut geschnappt

04.09.2019 | 18:09
Hier schlägt der Dieb zu.

Die Polizei auf Mallorca hat einen 38-Jährigen erneut auf dem Flughafen festgenommen. Der Taschendieb hatte eigentlich Inselverbot und durfte nicht auf Mallorca sein.

Bereits am 15. August hatten die Polizisten den Mann geschnappt. Da ihm zehn Diebstähle nachgewiesen werden konnten, hatte der Richter ein Inselverbot erteilt. Der Mann sollte innerhalb von 24 Stunden Mallorca verlassen.

Hintergrund: So können Mallorca-Residenten Inselverbot bekommen

Das hat er offensichtlich nicht getan und ist weiter seinem Handwerk nachgegangen. Er verkleidete sich am Flughafen als Tourist und stahl in Menschenmengen Taschen von Passagieren. In einem Video ist sogar zu sehen, wie er einen Koffer aus einem ausparkenden Auto stiehlt.

Die Polizei hat ihn nun erneut festgenommen. Es ist unbekannt, ob die Beamten diesmal genauer hinschauen, ob der Dieb die Insel wirklich verlässt. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |