07. September 2019
07.09.2019
Mallorca Zeitung

Rettungsschwimmer retten 82-Jährige an der Playa de Palma

Die bewusstlose Seniorin konnte reanimiert werden

07.09.2019 | 10:58
Geglückte Rettungsaktion der Socorristas an der Playa de Palma.

Eine 82 Jahre alt Frau wurde am Freitag (6.9.) in kritischem Zustand ins Krankenhaus Son Llàtzer in Palma de Mallorca eingeliefert, nachdem sie beim Schwimmen an der Playa de Palma beinahe ertrunken wäre.

Wie die Ortspolizei berichtete, zogen mehrere Rettungsschwimmer die bewusstlose Frau, deren Herz-Kreislauf-System ausgefallen war, aus dem Wasser. Nachdem die Socorristas sie reanimiert hatten, wurde die Seniorin ins Krankenhaus gebracht. /sw

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |