14. September 2019
14.09.2019
Mallorca Zeitung

Drogen-Gro▀razzia auf Mallorca: sieben Festnahmen

Die Polizei schlug an der Playa de Muro, Alc˙dia, Port d'Alc˙dia, Pollenša und Port d' Pollenša zu

14.09.2019 | 12:23
Die Polizei sicherte das Beweismaterial.

An insgesamt 16 verschiedenen Orten, wo mutmaßlich Drogen an der Playa de Muro, Alcúdia, Port d'Alcúdia, Pollença und Port d' Pollença verkauft wurden, hat die Guardia Civil eine Großrazzia durchgeführt. Die Beamten nahmen sieben Personen fest, die mutmaßlich mit dem Drogenhandel in Verbindung stehen. Dabei handelt es sich nach Auskünften der Polizei um sechs Männer und eine Frau. Sie sollen die illegalen Substanzen in den Ausgehviertel verkauft haben.

Sichergestellt wurden 245 Gramm Kokain, 300 Gramm Material zum Strecken der Droge, 15.850 Euro Bargeld und drei Präzisionswagen.
Die Untersuchungen begannen bereits Ende 2018.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin Řber Kongresspalast bis Wandern

á

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |