04. Oktober 2019
04.10.2019

Es gibt wieder Führungen durchs Rathaus von Palma de Mallorca

Ab Sonntag (6.10.) können Besucher das Gebäude wieder wöchentlich kostenlos besichtigen und dabei mehr über seine Geschichte erfahren. Eine Anmeldung ist erforderlich

04.10.2019 | 11:48
Die kostenlosen Führungen beginnen auf dem Platz vor dem Rathaus.

Das Rathaus von Palma de Mallorca ist mit seinem Vorplatz ein beliebtes Gebäude für Besucher der Balearen-Hauptstadt, hinter dem sich eine interessante Geschichte verbirgt. Ab Sonntag (6.10.) können Besucher das historische Gebäude wieder besichtigen. Die kostenlosen Führungen richten sich an alle Altersgruppen. Teilnehmer melden sich per E-Mail (visites@palma.cat) oder telefonisch (Tel. 618 914 517) an.

Neben Führungen auf Katalanisch (11 Uhr) gibt es sonntags um 12 Uhr auch welche auf Spanisch. Alle 15 Tage findet für eine limitierte Teilnehmergruppe zudem ein geführter Rundgang auf Englisch statt. Eine Vorabanmeldung ist auch hier erforderlich.

Duch das historisch Gebäude führen Joan Avellaneda oder Carmen Navarro. Los geht's jeweils auf dem Rathausplatz, wo die Geschichte der Fassade des Gebäudes anhand verschiedener Anekdoten erläutert wird. Darüber hinaus erzählen die Touristenführer den Teilnehmern mehr über die architektonische Geschichte der prunkvollen Treppe und anderer Elemente des Gebäudes. Auch die politische Geschichte des Rathauses, die bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht, kommt dabei zur Sprache.

Mehr Informationen unter: www.bit.ly/Rathausführungen  /sw

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |