07. Oktober 2019
07.10.2019

16-Jähriger bei Motorradunfall auf Mallorca schwer verletzt

Der Jugendliche wurde am Sonntagabend in die Klinik Son Espases eingeliefert

07.10.2019 | 11:44
Die Jugendliche wurde ins Krankenhaus Son Espases eingeliefert.

Ein 16-jähriger Motorradfahrer auf Mallorca ist am Sonntag (6.10.) bei einem Unfall in Santa Maria schwer verletzt worden. Der Jugendliche war anscheinend mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und prallte gegen eine Mauer. Ein Rettungswagen brachte ihn mit schweren Oberkörperverletzungen ins Krankenhaus Son Espases in Palma de Mallorca.

Der Unfall ereignete sich gegen 21.05 Uhr im Carrer Boronia de Terrades. Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit beträgt dort 40 Kilometer pro Stunde. Ersten Berichten zufolge war der Jugendliche eher mit 70 Kilometern pro Stunde unterwegs. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |