10. Oktober 2019
10.10.2019

Baum an der Plaça de la Reina stürzt auf Auto

Der 100 Jahre alte Ombubaum litt an einer Krankheit und zerbrach in zwei Teile

10.10.2019 | 18:10
Der Baum zerbrach in zwei Teile.

An der Plaça de la Reina ist der gut 16 Meter hohe Ombubaum auseinandergebrochen. Ein Teil des schweren Stammes stürzte auf einen parkenden Wagen und beschädigte ihn schwer. Der Stamm hatte einen Umfang von gut fünf Metern. Die Feuerwehr sperrte das Gebiet ab und begann, die dicken Äste zu zersägen.

Schon 2018 waren Äste des kranken Baumes abgebrochen, offensichtlich verfaulte er von innen heraus. Wegen der Gefahr hatte die Stadt einen Sicherheitszaun um den Baum ziehen lassen. /lk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |