16. Oktober 2019
16.10.2019

Drogenrazzia: Nationalpolizei durchsucht zehn Wohnungen

Bei der Operation mit Schwerpunkt in Son Banya wurden Kokain, Haschisch und Marihuana beschlagnahmt

16.10.2019 | 16:24
In Son Banya waren rund 50 Polizisten im Einsatz.

Eine groß angelegte Drogenrazzia auf Mallorca hat die Nationalpolizei am Mittwoch (16.10.) gestartet. Mindestens zehn Wohnungen wurden durchsucht, neun davon in der Barackensiedlung Son Banya in der Nähe vom Flughafen und eine weitere in Palmas Stadtviertel Rafal Vell.

An der Operation nahmen rund 50 Beamte unterschiedlicher Einheiten teil, erklärte die Nationalpolizei. Die Operation mit dem Namen "Madagascar" richte sich gegen den Drogen-Clan "Jesusa". Dabei seien Marihuana, Kokain, Haschisch und größere Mengen Bargeld beschlagnahmt worden. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |