16. Oktober 2019
16.10.2019

Per Handy Mallorcas typischstes Brot aufspüren

Eine neue App zeigt den Nutzern alle Bäckereien auf, in denen Backwaren nach Insel-Rezeptur gefertigt werden

16.10.2019 | 18:37
So sieht ein typisches Mallorca-Brot aus.

Wer auf Mallorca unterwegs ist und eine Bäckerei sucht, in der es traditionell gebackenes Inselbrot zu kaufen gibt, kann ab sofort auf eine eigens dafür konzipierte Handy-App zurückgreifen: "Pa d'aquí" (Mallorquinisch für "Brot von hier") listet 304 Verkaufspunkte von Qualitäts-Backwaren nach traditionellen Rezepten auf. Allein 71 dieser Bäckerläden befinden sich in der Balearen-Hauptstadt Palma de Mallorca.

Die Mobilfunk-App wurde vom balearischen Institut für Unternehmensinnovation (IDI) gefördert und am Internationalen Tag des Brotes, am Mittwoch 16. Oktober, in Palma vorgestellt. Wer als Bäckerei in der Liste von "Pa d'aquí" erscheinen will, muss mindestens 70 Prozent der angebotenen Waren selbst hergestellt haben. Außerdem müssen mindestens zwei Sorten der typischen Mallorca-Brote aus dem Ofen kommen. Dazu gehören zum Beispiel das salzfrei gebackene hiesige Bauernbrot (Pa de pagès), Brotwaren aus heimischem Xeixa-Weizen (Pa de blat xeixa) oder die beliebten Brötchensorten Llonguet und Magraneta. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |