17. Oktober 2019
17.10.2019

Schüler auf Mallorca stößt Lehrerin Treppe hinunter

Zu dem Vorfall kam es laut Polizei am Mittwoch (16.10.) an einer Schule in Palma de Mallorca

17.10.2019 | 15:17
Polizeibeamter auf Mallorca.

Beamte der Nationalpolizei auf Mallorca haben in einem Fall eines gewaltsamen Schülers eingegriffen, der seine Lehrerin die Treppe hinunter gestoßen hat. Da es sich bei dem Angreifer um einen Jungen unter 14 Jahren handelt, bleibt die Tat für ihn strafrechtlich folgenlos.

Zu dem Übergriff kam es laut einer Pressemitteilung der Polizei am Mittwoch (16.10.) an einer Schule in Palmas Viertel Son Cladera. Nachdem der Schüler die Lehrerin im Unterricht heftig beleidigt hatte, sollte er diese zum Schuldirektor begleiten. Auf dem Weg dorthin stieß er sie laut der Pressemitteilung die Treppe hinunter und trat sie mehrfach.

Im Anschluss kam es zu weiteren Übergriffen, der Schüler trat eine Tür ein und warf einen Tisch um, bevor er einen Zusammenbruch erlitt. Ein Krankenwagen brachte ihn ins Krankenhaus. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |