23. Oktober 2019
23.10.2019

Erstes Frauenhotel auf Mallorca zieht positive Saisonbilanz

Das "Som Dona" in Porto Cristo hatte im Frühjahr eröffnet

23.10.2019 | 11:09
Der Pool habe den Gästen besonders gefallen, heißt es aus dem Hotel Som Dona.

Der Gründer und Chef der Hotelkette Som, Joan Enric Capellà, hatte es bereits vorab geahnt. Es gebe einen Markt für ein reines Frauenhotel, sagte der CEO unter anderem auch der Mallorca Zeitung in einem Interview vor der Eröffnung des Som Dona.

Nach dem Ende der ersten Saison zeigt sich, dass er Recht behalten hat. Bei Som spricht man von einer Auslastung von 85 Prozent, die Verantwortlichen der mallorquinischen Hotelkette sind damit äußerst zufrieden. Die Gäste waren laut den Angaben überwiegend Mütter mit ihren Töchtern, Gruppen von Freundinnen und Pärchen.

Das Hotel sollte ursprünglich bereits im April die Pforten öffnen, doch wegen der sich hinziehenden Bauarbeiten konnten die ersten Gäste erst im Juni kommen. Im Hotel selbst, das von Antònia Iturbide geleitet wird, arbeiten lediglich Frauen. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |