27. Oktober 2019
27.10.2019

Messer-Attacke im Seniorenheim auf Mallorca

Der Streit zwischen zwei Bewohnern war am Samstag (26.10.) eskalliert

27.10.2019 | 15:59

Die Polizei hat am Samstag (26.10.) einen 85-Jährigen wegen einer Messer-Attacke in einem Seniorenheim auf Mallorca festgenommen. Er soll seinen Mitbewohner mit mehren Messerstichen verletzt haben.

Zu dem Angriff kam es am Samstagnachmittag. Offenbar gab es zwischen den beiden Senioren in dem staatlichen Altersheim La Bonanova in Palma de Mallorca regelmäßig Streit wegen geöffneter Fenster oder der Klimaanlage, wie die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" berichtet. Am Samstag eskalierte dieser Streit offenbar, und der 85-Jährige versetzte dem 80-Jährigen mehrere Messerstiche in den Rücken.

Das Opfer wurde mit einer Ambulanz ins Krankenhaus gebracht. Wie sich herausstellte, waren die Wunden glücklicherweise nicht tief. Die Polizei nahm unterdessen den Angreifer fest und stellte das verwendete Messer sicher. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |