08. November 2019
08.11.2019

Metro auf Mallorca fällt wegen technischer Probleme aus

Die Eisenbahngesellschaft hat einen Schienenersatzverkehr eingerichtet

08.11.2019 | 10:03
Die Metro in Palmas Zentralbahnhof.

Die Metro auf Mallorca ist wegen eines technischen Problems am Donnerstag (7.11.) ausgefallen. Bis auf weiteres verkehrt Schienenersatzverkehr zwischen dem Zentralbahnhof in Palma de Mallorca und der Balearen-Universität (UIB).

Die Probleme traten auf infolge eines Defekts in der Stromversorgung. Eine Umspannstation, in der es 2018 gebrannt hatte, ist ausgefallen. Der Schaden werde nun behoben, heißt es bei der Eisenbahngesellschaft SFM.

Die verkehrenden Busse halten an allen Stationen der Metro. Zusätzlich wurde die Linie 19 von Palmas Stadtbussen (EMT) verstärkt, sie verkehrt alle zehn Minuten.  /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |