12. November 2019
12.11.2019

Frau bedroht Sanitäter an der Playa de Palma auf Mallorca

Die Patientin wehrte sich mit Händen und Füßen, als sie in den Krankenwagen sollte. Berufsverband fordert besseren Schutz

12.11.2019 | 11:42
Rettungswagen auf Mallorca.

Nach einer Aggression gegen Sanitäter an der Playa de Palma auf Mallorca fordert der Berufsverband besseren Schutz für Mitarbeiter im Rettungsdienst. Die Krankenpfleger hatten eine Frau im Ortsteil Arenal wegen schwerer Schmerzen versorgt. Als sie dann aber in den Krankenwagen sollte, wehrte sie sich mit Händen und Füßen. Dabei verteilte sie nicht nur Schläge und Tritte, sondern bedrohte die Mitarbeiter auch mit einem spitzen Gegenstand.

Der Berufsverband kritisierte, dass die Schutzmaßnahmen für Mitarbeiter im Rettungsdienst nicht ausreichen. Da sich solche Situationen wiederholen, müssten die Behörden die Angestellten im Gesundheitsdienst besser ausstatten, forderte ein Sprecher.

Hintergrund: Was tun mit den Rüpel-Patienten auf Mallorca?

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |