14. November 2019
14.11.2019

Zimmermädchen treffen sich zu Kongress in Palma de Mallorca

Die "Kelly Union" kämpft am Freitag (15.11.) für bessere Arbeitsbedingungen und gerechten Lohn

14.11.2019 | 10:19
Planen weitere Proteste in den kommenden Wochen: Pflegerinnen bei einer Kundgebung in Palma Ende Oktober.

Der Verband spanischer Zimmermädchen versammelt sich am Freitag (15.11.) zum zweiten nationalen Kongress in Palma de Mallorca. Die „Kelly Union" kämpft für bessere Arbeitsbedingungen und gerechten Lohn sowie gegen Belästigung am Arbeitsplatz. Die für die Arbeit typischen Leiden sollen zudem als Berufskrankheit anerkannt werden. Die balearische Landesregierung präsentiert eine Studie über die Situation der „Kellys" auf den Inseln. Weit über die Hälfte von ihnen leidet unter chronischen Schmerzen.

Neben den Zimmermädchen kämpfen auch Pflegekräfte um bessere Arbeitsbedingungen. Eien Hintergrundartikel lesen Sie im aktuellen E-Paper

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |