19. November 2019
19.11.2019

Zugbeschmieren kostet Steuerzahlern auf Mallorca 700.000 Euro

In diesem Jahr mussten bereits 38 Züge auf Mallorca von Graffitis befreit werden. Die Eisenbahngesellschaft hat alle Zahlen veröffentlicht, die der Vandalismus mit sich bringt

19.11.2019 | 17:39
Die Züge müssen aufwendig von den Farbschmierereien befreit werden.

Die balearische Eisenbahngesellschaft SFM (Serveis Ferroviaris de Mallorca) beziffert den durch Graffiti entstandenen Sachschaden auf Mallorca im Jahr 2018 auf 681.465 Euro. 73 Züge habe man 2018 von Graffitis befreien müssen, insgesamt waren 3.005 Meter beschmiert. Alleine die Reinigung hat 60.100 Euro gekostet. Hinzu kommen noch der zusätzliche Aufwand an Personal, Spezialreiniger, extra Energiekosten und die Zeit, in der die Züge nicht unterwegs und damit kein Geld erwirtschaften können. Die angesprühten Züge müssen in den Werkstätten von Son Rullán gereinigt werden. In diesem Jahr waren das bereits 38 Züge, insgesamt 1.221 Meter wurden von der Farbe befreit. Den entstandenen Schaden beziffert SFM auf 276.895 Euro.

Sieben Anzeigen hat SFM gegen mutmaßliche Sprüher gestellt, ein Mann musste 2.041 Euro für 9 beschmierte Meter Zugwand zahlen. Die Eisenbahngesellschaft hat bereits das nächtliche Sicherheitspersonal erhöht und die Kameraüberwachung ausgeweitet.

Laut der soziologischen "Broken-Windows-Theory" tragen Graffitis zu einem Gefühl der Unsicherheit bei und gelten als Zeichen der Verwahrlosung.

Am Montag (18.11.) hatte die Guardia Civil im spanischen Burgos, Toledo und in der Region Bilbao drei Männer und eine Frau festgenommen, die europaweit 2.000 Züge beschmiert haben sollen. Darunter auch auf den Balearen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |