17. Dezember 2019
17.12.2019

Seniorin stirbt nach Unfall mit Müllwagen auf Mallorca

Die Frau erlag nach knapp zwei Wochen ihren Verletzungen

17.12.2019 | 16:41
In dieser Straße ereignete sich der Unfall.

Eine 76-jährige Frau ist auf Mallorca gestorben, nachdem sie von einem Müllwagen angefahren worden war.

Der Unfall ereignete sich am 3. Dezember im Carrer Lledoner in Palma. Der Lastwagenfahrer der Stadtwerke Emaya übersah die Frau. Das schwere Gefährt überrollte die Rentnerin, trennte ihr dabei das linke Bein ab und verletzte das rechte Bein schwer. Ihr Ehemann, der das ganze aus nächster Nähe miterlebte, erlitt einen Nervenzusammenbruch.

Ein Polizist, der zu dem Zeitpunkt nicht im Dienst war, leistete erste Hilfe und konnte mittels eines Gurtes die Wude abbinden. Dadurch verhinderte er, dass die Rentnerin am Unfallort starb. Dennoch erlag sie nun elf Tage später ihren Verletzungen im Krankenhaus Son Espases. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |