18. Dezember 2019
18.12.2019

Diese zwölf Balearen-Hotels gehören zu den Top 100 der Tui-Häuser

18.12.2019 | 08:55
Das Hipotels Bahia Cala Millor auf Mallorca.

Übergeben werden die Tui-Holly-Preise im März im Vorfeld der Tourismusmesse ITB

Bei der Vergabe der Tui-Holly-Preise hat der deutsche Reisekonzern zwölf Hotels auf den Balearen-Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera zu den besten 100 Tui-Häusern der Welt gekürt. Zehn der Hotels befinden sich auf Mallorca, die Häuser Santo Tomas und Bungalows Mar Blau sind auf Menorca zu finden. 

Die Auszeichnung erhielten:

  • Hotel Santo Tomas,
  • Bungalows Mar Blau,
  • Hotel Es Port,
  • Hotel Don Antonio,
  • Hotel Leman,
  • Hipotels Playa de Palma Palace,
  • Hipotels Hipocampo Palace,
  • Hipotels Bahia Cala Millor,
  • Son Moll Sentits Hotel & Spa,
  • Mar Azul Pur Estil Hotel Spa,
  • Hotel Capricho und
  • Grupotel Parc Natural & Spa.


Nur die Destination Türkei erhielt mit 33 Auszeichnungen mehr. Platz zwei teilen sich die Balearen (12) mit Griechenland (12). Die Kanaren erhielten elf Tui-Holly-Preise. Die Auszeichnungen werden seit 1994 verliehen und gelten als Anerkennung der guten Hotelführung und Qualität der Häuser. "Nur wer unsere Kunden wunschlos glücklich macht", dürfe auf den Preis hoffen, heißt es bei Tui. Die Preise werden jeweils im März im Vorfeld der Tourismus-Messe ITB Berlin überreicht. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |