26. Dezember 2019
26.12.2019
Mallorca Zeitung

So schön konnte man Mallorca am Weihnachtsmorgen von Barcelona aus sehen

Die ungewöhnliche Aufnahme gelang dem Fotografen Xavi Cabos

26.12.2019 | 07:51
Die Umrisse der Tramuntana sind trotz der 200 Kilometer Entfernung deutlich zu erkennen.

Einen ungewöhnlichen guten Blick auf Mallorca hatte der Fotograf Xavi Cabos am Weihnachtsmorgen (25.12.) von Barcelona aus. Trotz der etwa 200 Kilometer Entfernung erhebt sich das mallorquinische Tramuntana-Gebirge klar aus dem Nebel.

Der Fotograf veröffentlichte seinen Schnappschuss als weihnachtlichen Gruß per Twitter.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |