27. Dezember 2019
27.12.2019

Mallorca-Deutscher hilft bei Ergreifung von Serien-Einbrecher

Bei einem Einbruch in Esporles filmte eine Sicherheitskamera den Verdächtigen

27.12.2019 | 15:08
Aufnahme des Verdächtigen.

Ein deutscher Anwohner in Esporles hat entscheidend dazu beigetragen, dass ein Einbrecher dingfest gemacht werden konnte. Die Guardia Civil konnte den 44-Jährigen Verdächtigen dank der Aufnahmen einer Sicherheitskamera identifizieren, wie es in einer Pressemitteilung vom Donnerstag (26.12.) heißt.

Der Mann war vor vier Monaten schon einmal wegen Einbruchsdelikten festgenommen worden, ihm wurden 35 Diebeszüge auf Mallorca zur Last gelegt. Auch der deutsche Anwohner hatte Anzeige erstattet - und konnte auch gleich Aufnahmen der Sicherheitskamera vorlegen. Da der Täter schon polizeibekannt war, konnte er auf den Bildern identifiziert werden.

Bei der Festnahme konnte eine Reihe von Wertgegenständen sichergestellt werden, die bei dem Einbruch erbeutet worden waren. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |