14. Januar 2020
14.01.2020

So geht Winterwetter auf Mallorca

Vorhersage für die restliche Woche auf der Insel

14.01.2020 | 11:23
Portitxol am Dienstagmorgen (14.1.).

Sonne, Wolken und Tageshöchstwerte von 17 Grad: Auf Mallorca hat sich ein stabiles Winterwetter eingependelt. Nachts wird es frisch, aber nicht mehr so kalt wie in der Nacht auf Montag (13.1.).

Am Dienstag (14.1.) verdecken zuweilen die Wolken die Sonne. Tagsüber steigt die Temperatur in Palma de Mallorca bis auf 16 Grad, im Inselinnern auf 17 Grad. Nachts bleibt es bei 12 Grad in der Balearen-Hauptstadt mild, kühler wird es in Sa Pobla mit 5 Grad. In der Tramuntana kann es leichten Frost geben.

Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Am Mittwoch (15.1.) gibt es mehr Sonne, aber weiterhin auch so einige Wolken. Der Wind weht nur schwach. Die Tageshöchsttemperaturen sind konstant, die Mindestwerte in der Nacht sinken auf 8 Grad in Palma de Mallorca. In der Tramuntana bleiben die Temperaturen knapp über null.

Am Donnerstag (16.1.) ist es laut der Vorhersage des spanischen Wetterdienstes überwiegend sonnig, ortsweise gibt es Frühnebel. Nachts wird es wieder kälter, in der Tramuntana ist Frost möglich. Die Tageshöchstwerte steigen leicht, der Wind weht schwach.

Praktisch genauso geht es am Freitag weiter, wobei die Temperaturen am Tag etwas weiter in die Höhe klettern.  /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |