12. Februar 2020
12.02.2020

Polizei ermittelt gegen 63-jährigen Autofahrer nach Video im Internet

Ein anderer Verkehrsteilnehmer hatte das gefährliche Schlingern des Lieferwagens bei Llucmajor gefilmt

12.02.2020 | 18:19
Einer er Momente, in dem es fast zu einem Unfall gekommen wäre.

Nach einem in den sozialen Netzwerken veröffentlichten Video eines gefährlich schlingernden Lieferwagens auf Mallorca hat die Guardia Civil einen 63-jährigen Mann auf der Insel vernommen. Wie die Polizei am Mittwoch (12.2.) mitteilte, hatte ein weiterer Verkehrsteilnehmer, der hinter dem weißen Lieferwagen fuhr, die Fahrt mehrere Minuten lang gefilmt.

In dieser Zeit kam es mit 13 entgegenkommenden Autos fast zu Zusammenstößen, während der Wagen immer wieder auf die Gegenspur und auf den Gehweg geriet. Die Fahrt ereignete sich auf der Landstraße MA-6020 bei Llucmajor. Der Polizei analysierte das Video und machte den Fahrzeughalter als mutmaßlichen Fahrer aus. Der Mann wurde durch die Polizei vernommen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |