12. Februar 2020
12.02.2020
Mallorca Zeitung

Zahl der Fluggäste in Palma de Mallorca auch im Januar rückläufig

Registriert wurden insgesamt mehr als 820.000 Passagiere

12.02.2020 | 13:10
Wenig los am Flughafen Mallorca.

Der Flughafen von Mallorca hat im Januar 820.661 Passagiere registriert. Das sind 2,2 Prozent weniger als im Vorjahresmonat, wie es in einer Pressemitteilung der Flughafenverwaltung Aena am Mittwoch (12.2.) heißt.

Auf innerspanische Flüge entfielen 508.000 Passagiere, was einem Plus von 6,4 Prozent entspricht. Bei den internationalen Flügen dagegen wurde mit knapp 312.000 Passagieren ein Minus von 13,7 Prozent verzeichnet.

Aus Deutschland stammten 212.614 Passagiere (-7,2%), aus Großbritannien: 36.939 (-24,3%). Die Zahl der Flüge im Januar sank um 9,5 Prozent auf 7.660. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |