14. Februar 2020
14.02.2020

Neues Besucherhighlight auf Mallorca: Baubeginn für Museum im Archäologie-Park

In rund zwei Jahren soll das zweistöckige Gebäude das Herzstück eines modernen Freilichtmuseums bei Santa Ponça sein

14.02.2020 | 12:14
So soll das Museum in zwei Jahren aussehen.

Im Südwesten der Insel, in der Großgemeinde Calvià, hat der Bau einer neuen Sehenswürdigkeit auf Mallorca begonnen. Bei der offiziellen Präsentation des zukünftigen Museums im Archäologie-Park am Puig de sa Morisca bei Santa Ponça skizzierten die beteiligen Instiutionen am Donnerstag (13.2.) das vielversprechende Projekt.

Der bisherige Achäologiepark, in dem verschiedene Ausgrabungsstätten und Aussichtspunkte durch einen sechs Kilometer langen Wanderweg verbunden sind, wird um ein zweigeschössiges Museum erweitert werden: Das Kellergeschoss wird für die Dauerausstellung hergerichtet, während im Erdgeschoss Workshops stattfinden und ein Restaurant sowie die Verwaltungsräume entstehen. Durch ein neues Konzept soll der bisherige Park mitsamt des Rundwanderwegs zu einem Freilichtmuseum werden.

Das Museum ist ein Gemeinschaftsprojekt von Balearen-Regierung, Inselrat, der Gemeinde Calvià und der Balearen-Universität UIB. Finanziert wird die neue Sehenswürdigkeit mit 1,8 Millionen Euro aus den Mitteln der Touristensteuer. Bei der Präsentation waren Balearen-Präsidentin Francina Armengol mit mehreren Ministern, der Bürgermeister von Calvià, Alfonso Rodríguez Badal, und Archäologen der Universität zugegen.

In dem Museum sollen die Besucher nicht nur über die verschiedenen Epochen der Insel lernen, sondern auch über die Auswirkungen der verschiedenen Kontakte zwischen den Menschen - von Handel bis Krieg und Vertreibung - reflektieren. In Workshops soll Interssierte man die Methoden der archäologischen Forschung erlernen

Einweihung in rund zwei Jahren

Bis zur Einweihung des Museums wird noch etwas Zeit vergehen. Für den Bau des Museumsgebäudes wird ein Jahr veranschlagt, für die Einrichtung und Gestaltung der Ausstellung ein weiteres Jahr, wie das Rathaus Calvià auf Nachfrage der MZ bestätigte.  /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |