24. Februar 2020
24.02.2020
Mallorca Zeitung

Seenotrettung stoppt Flüchtlingsboot vor Mallorca

Die Nationalpolizei prüft Herkunft und Personalien der 16 Bootsinsassen

24.02.2020 | 11:40
Die Küste der Insel Cabrera auf einem Archiv-Foto.

Ein Boot mit 16 Flüchtlingen an Bord hat die Seenotrettung in der Nacht auf Montag (24.2.) vor Mallorca entdeckt. Das Boot wurde um 2.30 Uhr nordwestlich von Cabrera gesichtet.

Die 16 Männer an Bord wurden nach Colònia de Sant Jordi gebracht und gegen 3 Uhr der Nationalpolizei übergeben. Diese prüft die Personalien und die Herkunft der Flüchtlinge. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |