13. März 2020
13.03.2020

Ein letzter schöner Tag vor dem hässlichen Wochenstart auf Mallorca

Ab Montag (16.3.) wird die Insel von einem Regen bringenden Tiefdruckgebiet heimgesucht

13.03.2020 | 10:38
Es bleibt bewölkt.

Nach sommerlichen Temperaturen unter der Woche sinken die Höchsttemperaturen am Wochenende wieder etwas. Am Samstag (14.3) ist mit einer Höchsttemperatur von 19 Grad in Palma, Sa Pobla und Felanitx zu rechnen. Bis zum Mittag bleibt es sonnig, bis abends ziehen Wolken auf. Es kann vereinzelt zu Regenschauern kommen. Der Wind weht leicht aus Nord- und Nordosten. Nachts fällt der Wert auf kühle 6 bis 8 Grad.

So sieht es gerade auf Mallorca aus: unsere MZ-Livecams

Am Sonntag (15.3) herrscht Ostwind, und die Bewölkung nimmt örtlich zu. Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei um die 20 Grad. Mit Regen ist nicht zu rechnen. In der Nacht zieht allerdings mehr Bewölkung auf.

Die neue Woche startet laut dem staatlichen Wetterdienst Aemet ungemütlich. Am Montag (16.3.) soll es ab den frühen Morgenstunden nass werden. Überall auf der Insel kann es regnen. Erst ab dem späten Nachmittag setzt eine generelle Wetterbesserung ein. Die Höchstwerte steigen allerdings wieder auf 20 Grad. Am Dienstag zeigt sich die Sonne ebenfalls so gut wie nicht. Es bleibt stark bewölkt, an den Temperaturen ändert sich nichts.  /aw/jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |