19. März 2020
19.03.2020

Supermärkte: So geht Einkaufen in Zeiten von Coronavirus

Geschäfte auf Mallorca reduzieren ihre Öffnungszeiten. Senioren und Schwangere haben Vortritt

19.03.2020 | 08:37
Was beim Einkaufen zu beachten ist.

Das Einkaufen von Lebensmitteln ist während der Coronavirus-Ausgangssperre auf Mallorca weiterhin erlaubt. Allerdings haben sich auch hier die Regeln verändert. Supermärkte und Geschäfte haben die Öffnungszeiten angepasst, teilen Einweghandschuhe aus und lassen nur eine kleine Anzahl von Kunden gleichzeitig in den Markt. Eine Übersicht über die zur Zeit gültigen Veränderungen auf Mallorca:

Mercadona

Die Geschäfte der spanischen Supermarkt-Kette Mercadona öffnet die Filialen ab Donnerstag (19.3.) von  9 bis 19 Uhr. Mit den verringerten Öffnungszeiten will man die Mitarbeiter schützen.

Um in die Geschäfte zu kommen, muss man sich draußen in die Schlange stellen und dabei den Sicherheitsabstand von mindestens einem Meter einhalten. Senioren, Schwangere und Menschen mit Behinderung haben Vortritt.

Die Hygiene-Maßnahmen wurden verschärft, teilte das Unternehmen mit. Das beziehe sich sowohl auf die Reinigung innerhalb des Geschäfts als auch auf das Hände-Desinfizieren der Mitarbeiter.

Aldi

In den Aldi-Märkten auf Mallorca gelten sehr ähnliche Regeln, die das Unternehmen in einer anschaulichen Bildtafel zusammengestellt hat.

Auch hier gelten seit Dienstag (17.3.) verringerte Öffnungszeiten: montags bis samstags von 9 bis 20 Uhr. Die Kunden werden aufgefordert, keine Hamsterkäufe zu machen und von den Plastikhandschuhen Gebrauch zu machen.

Gemäß den Verordnungen der Regierung soll nur eine Person pro Familie einkaufen gehen. Diese Anforderungen wurden am Mittwoch (18.3.) aktualisiert. Eltern, die ihr Kind nicht alleine zu Hause lassen können, dürfen die Kinder zum Einkaufen mitnehmen.

Nach Möglichkeit soll mit Geldkarte bezahlt werden, um die unnötige Ansteckungsgefahr durch Bargeld auszuschließen.

Lidl

Bei Lidl gelten während der von der Regierung verhängten Ausgangssperre dieselben reduzierten Einkaufszeiten: 9 bis 20 Uhr. Kunden werden nach und nach in die Geschäfte gelassen, um den Sicherheitsabstand zu gewährleiten.

El Corte Inglés


Das Warenkaufhaus El Corte Inglés macht in den Geschäften auf Mallorca von der Möglichkeit Gebrauch, auch sonntags zu öffnen. Über die Website werden zur Zeit folgende Öffnungszeiten bekannt gegeben: Montag bis Samstag 10 bis 20 Uhr. Sonntag 11 bis 19 Uhr.

Das Warenhaus verspricht besondere Unterstützung für Senioren: Zu bestimmten Uhrzeiten haben ältere Menschen Vorrang: Bei Hipercor und El Supermercado El Corte Inglés gilt dies von 10 Uhr bis 11 Uhr, bei Supercor von 9 Uhr bis 10 Uhr. Zudem soll es exklusive Kassen zum schnelleren Bezahlen, Assistenz beim Einpacken und weitere Hilfen geben. /tg


Coronavirus auf Mallorca: So bleiben Sie auf dem neusten Stand

Über aktuelle Ereignisse informieren wir über unseren Liveticker. Einen Überblick über alle MZ-Artikel zum Thema Coronavirus auf Mallorca finden Sie unter diesem Link. Kostenlose Newsletter verschicken wir per Telegram (hier bestellen) oder Mail (hier bestellen).

Alle Artikel zum Thema Coronavirus auf Mallorca

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |