25. März 2020
25.03.2020
Mallorca Zeitung

Coronavirus: Mallorca-Kampagne soll nach der Pandemie Lust auf Urlaub machen

Der Inselrat hat die Werbebotschaft in vier Sprachen vorgestellt, darunter auch Deutsch

25.03.2020 | 15:05

Wie bekommt man die Urlauber in diesem Jahr dazu, trotz Coronavirus und drohender Weltwirtschaftskrise nach Mallorca zu kommen? Der Inselrat versucht es mit einer Kampagne im Netz. Zum einen ruft die dazu auf, den Ausgangssperren in den jeweiligen Ländern Folge zu leisten und damit dazu beizutragen, das Virus möglichst schnell auszutrocknen. Zum anderen soll mit der Kampagne, einer virtuellen Whatsapp-Unterhaltung zwischen der Insel Mallorca und einem Urlauber, dazu beigetragen werden, die Lust nach überstandener Pandemie auf einen Inselurlaub wieder anzukurbeln.

"Bis bald, Mallorca" nennt sich die Kampagne, die neben Deutsch auch auf Englisch, Spanisch und Katalanisch erhältlich ist. Der Tourismus ist auf der Insel durch die Pandemie komplett zum Erliegen gekommen. Die Verluste allein in den Monaten März bis Mai werden auf den Balearen auf rund 1,85 Milliarden Euro geschätzt. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |