02. April 2020
02.04.2020
Mallorca Zeitung

Touristen würden Geld ausgeben, um die Strände von Mallorca zu retten

Laut einer Studie der Balearen-Universität UIB würden die Urlauber bis zu 1,23 Euro am Tag zahlen

02.04.2020 | 10:29
Die Playa del Arenal voller Touristen

Der Klimawandel lässt den Meeresspiegel steigen und bedroht so auch die Strände von Mallorca. Eine Studie der Universitat de les Illes Balears (UIB) hat nun untersucht, inwieweit die Besucher der Insel bereit wären, einen finanziellen Beitrag zu leisten - um umweltpolitische Maßnahmen zu unterstützen, die zum Ziel haben, die Auswirkungen des Klimawandels zu bekämpfen.

Alejandra Enríquez und Àngel Bujosa haben die Studie mit dem Titel "Measuring the economic impact of climate-induced environmental changes on sun-and-beach tourism" in der Fachzeitschrift "Climatic Change" veröffentlicht.

Sie kommen zu folgendem Ergebnis: Touristen wären bereit, bis zu 1,23 Euro pro Tag ihres Aufenthalts zu investieren, um einen Meter Strand vor dem Anstieg des Meeresspiegels zu retten. Weitere 90 Cent wäre es ihnen wert, ein massives Auftreten von Quallen zu verhindern.

Laut der Studie haben die Befragten nicht einheitlich geantwortet: Offenbar steigt die Bereitschaft, Geld für die Abschwächung der Folgen des Klimawandels auszugeben, mit dem Alter und dem Bildungsniveau der Teilnehmer. Urlauber, die weniger wegen der Natur und des Klimas nach Mallorca reisen, sondern vor allem wegen der Hotels, sind sich hingegen weniger darüber bewusst, wie stark sich die Ökosysteme der Küsten verändern könnten - und zeigen daher weniger Unterstützung.   /br

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |