07. April 2020
07.04.2020
Mallorca Zeitung

Einkaufen, Lieferdienste, Initiativen - Palma de Mallorca mit eigenem Corona-Portal

Auf der neuen Website gibt es interaktive Karten mit praktischen Informationen für den Alltag während der Pandemie

07.04.2020 | 10:31
Diese Geschäfte liefern nach Hause.

Palma de Mallorca hat eine neue Website gestartet, auf der alle Informationen zur Alltagsbewältigung auf Mallorca in Zeiten der Pandemie des Cornavirus gebündelt sind. Seit dem 23. März habe ein Team von zehn Mitarbeitern aus unterschiedlichen Abteilungen die neue Website erstellt, heißt es in einer Pressemitteilung vom Dienstag (7.4.).

Auf interaktiven Karten können unter anderem Informationen zum Einzelhandel abgefragt werden: Welche Geschäfte dürfen öffnen während des Alarmzustands? Wo gibt es lokale Produkte? Wer liefert auch nach Hause?

Darüber hinaus gibt es amtliche Informationen zum öffentlichen Nahverkehr, zu Bürgerinitiativen sowie natürlich Gesundheitsfragen.

Zu finden ist das neue Portal unter der Adresse: 

https://portal-colaborativo-palma-covid19-aypalmacovid19.hub.arcgis.com/

Service: So meistern Sie Ihren Alltag auf Mallorca in Zeiten des Coronavirus

Über aktuelle Ereignisse informieren wir über unseren Liveticker. Einen Überblick über alle MZ-Artikel zum Thema Coronavirus auf Mallorca finden Sie unter diesem Link. Kostenlose Newsletter verschicken wir per Telegram (hier bestellen) oder Mail (hier bestellen).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |