08. April 2020
08.04.2020
Mallorca Zeitung

Feuerteufel zündet Motorräder im Zentrum von Sóller an

Fassade von Stadtarchiv und Bibliothek beschädigt. Die Guardia Civil sucht nach dem unbekannten Täter

08.04.2020 | 07:21
Neun Motorräder und ein Pkw gingen in Flammen auf.

Ein unbekannter Täter hat in der Nacht auf Dienstag (7.4.) Feuer im Zentrum von Sóller auf Mallorca gelegt. Dabei sind neun geparkte Motorräder sowie ein Pkw abgebrannt. Die Fassade des Edificio Escolàpies im Carrer Bisbe Colom, Sitz des Stadtarchivs und der Bibliothek im Ort, wurde stark beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Das Feuer wurde gegen 6 Uhr morgens entdeckt. Ein Augenzeuge berichtete von einer weglaufenden Person. Die Guardia Civil leitet die Ermittlungen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |