12. April 2020
12.04.2020
Mallorca Zeitung

Mallorcas Hoteliers gehen von einer verlorenen Saison aus

Die Leiter der großen Ketten wie Riu oder Meliá rechnen nur mit einer langsamen Erholung bei den Gästezahlen

12.04.2020 | 12:00
Das neu gebaute Riu-Hotel an der Playa de Palma.

Joan Trian Riu, Geschäftsführer der Gruppe Riu Hotels, glaubt, dass die Saison schon jetzt so gut wie verloren ist. "Wir befinden uns in einem Winterschlaf, und zwar für einen Zeitraum, dessen Länge uns allen unbekannt ist", sagte Joan Trian Riu. Es sei nicht abzusehen, dass die Saison 2020 zu retten sei.

Tourismusminister Iago Negueruela hatte die Branche am Samstag (11.4.) auf eine "schwierige Saison" eingeschworen und kündigte an, am Montag Prognosen und die Ergebnisse von Studien abzugeben. Von Madrid sei bereits ein wirtschaftlicher Sonderplan für die Inseln angefordert worden. Ob und wie der Reiseverkehr wieder aufgenommen werden könne, hänge von der Zentralregierung in Madrid ab und von den Entscheidungen der Länder in der Europäischen Union. Der nationale Tourismus biete einen Hoffnungsschimmer, so Negueruela. Er erwartet einen harten Mitbewerb mit anderen Urlaubsdestinationen, wenn der Reiseverkehr wieder zugelassen wird.

Professor Tolo Deyá, der an der Balearen Universität UIB Tourismus unterrichtet, glaubt nur an einer langsamen Erholung. "Ich schätze, dass sich das Reiseverhalten für zwei Jahren nicht wieder normalisieren wird." Besonders gelte das für den Kreuzfahrttourismus, da dort kaum ein Sicherheitsabstand eingehalten werden kann.

Gabriel Escarrer, Vizepräsident von Meliá Hotels, hofft dagegen, dass sich die Tourismusbranche zum Ende des Jahres erholen könnte. "Es wird aber viel mehr Zeit kosten, um auf ein Vorkrisenniveau zurückzukehren."

Maria Frontera, Präsidentin des Hotelierverbandes FEHM, möchte keine Prognosen abgeben. "Wir müssen angesichts der aktuellen Lage unsere mittel- oder langfristigen Aktionen ständig anpassen", sagte sie. /lk

Über aktuelle Ereignisse informieren wir über unseren Liveticker. Einen Überblick über alle MZ-Artikel zum Thema Coronavirus auf Mallorca finden Sie unter diesem Link. Kostenlose Newsletter verschicken wir per Telegram (hier bestellen) oder Mail (hier bestellen).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |